Wir über uns

Das "Fotostudio Köpenick" ist ein Fotoklub, der 1962 gegründet wurde - somit feierten wir
2012 unseren 50. Geburtstag! Anfangs traf man sich in einem Studio zur Porträtfotografie,
daher der Name. Eine ausführliche Darstellung der frühen Jahre finden Sie hier.
Heute beteiligen sich ca. 20 Fotofreundinnen und -freunde regelmäßig an den Aktivitäten des Klubs,
in erster Linie Bilddiskussionen und Ausstellungen.

Die fotografischen Interessen der Mitstreiter sind breit gefächert, von A(kt) bis Z(eitgeschehen).
Unser Anliegen ist es, die Möglichkeiten der Fotografie zu nutzen, um Stimmungen und Gefühle,
persönliche Positionen und Ansichten, aber auch Probleme und Widersprüche festzuhalten
und so anderen zu vermitteln.
Die Palette der dafür genutzten Techniken ist vielfältig. Bis 1989 wurde im Klub
ausschließlich schwarzweiß auf Film fotografiert, heute vorwiegend in Farbe und digital.

Wie unser oben aufgeführtes Logo symbolisiert, wollen wir uns weder technisch noch inhaltlich auf eine Linie festlegen,
sondern offen bleiben für neue Motive, Anregungen und Entwicklungen.

{Diskussion der Jahresarbeiten}
{Bilder in Farbe und Schwarz-Weiss}

Die Vielfalt der Interessen, Sichtweisen und Erfahrungen unserer Mitglieder garantiert zu den Klubabenden abwechslungsreiche Bildvorstellungen als Grundlage für rege Diskussionen.
Die Bildautoren erhalten dabei immer kritische, doch hilfreiche Hinweise, sowie natürlich auch Anerkennung für gelungene Fotos.
Alle anderen können ihr fotografisches Auge schulen, Anregungen aufnehmen oder einfach Spaß an der Entdeckung neuer Bildsichten haben.
Im Kreis der Fotofreunde findet man außerdem für fast jede technische oder sonstige fachliche Frage einen kompetenten Ratgeber.

Wir treffen uns einmal monatlich im Rabenhaus (Puchanstr. 9, 12555 Köpenick), wo wir auch in einer kleinen Galerie unsere Fotos öffentlich präsentieren. Unser Klub beteiligt sich jedes Jahr mit einer Bildauswahl am
FOTO Klub Forum Berlin.
Viele unserer Mitglieder zeigen zudem ihre Fotos in verschiedenen Ausstellungen und beteiligen sich
erfolgreich an Wettbewerben.
Weitere Möglichkeiten ergeben sich aus dem guten Kontakt zur "fotografen vereinigung kreuzberg",
mit gegenseitiger Information über und Teilnahme an Veranstaltungen des jeweils anderen Klubs.
Durch Kontakte zum "Fotoclub Creativ Sondershausen e.V." in Sondershausen und zur
"Fotogruppo 60" in Reggio Emilia konnten wir uns 2010 in Sondershausen sowie 2011 und 2013
in Reggio Emilia erfolgreich mit Klubausstellungen präsentieren. Für die Partnerklubs organisierten wir
Ausstellungen in Berlin und Potsdam.